Ads Slider
Hotel Restaurant Firmen Tschechien Polen

Hotel Mazurska Chata

Routenplaner ul. Mrągowska
11-730 Mikolajki ( Nikolaiken)
Sensburg ( Mragowo)
Masuren Polen
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Kontaktperson: I.Jaworska
Telefon: 0048531850880

TOURISTISCHE ATTRAKTIONEN IN DER UMGEBUNG- DAS IST SEHENSWERT:

DAS LAND DER GROSSEN MASURISCHEN SEEN - ist ein Komplex der größten Seen Polens. Es werden miteinander durch Kanalsystem über 1000 Seen von ges. Oberfläche 310 Km2, darin der größte in Polen Sniardwy See ( 113,2 Km2) verbunden. Das ganze System der Seen bildet einer Seglerroute von einer Länge über 200 Km, und reiche Flora und Fauna verleihen diesen Gebieten einen ungewöhnlichen Charakter.

1. DIE WOLFSCHANZE - Ruinen der Hitlerquartier sind lokalisiert 8 Km nach Nordosten von Ketrzyni  in der Gierloz Ortschaft / Gorlitz Ostpr./. Insgesamt auf dem Gebiet der Quartier befinden sich 80 Objekte, darin sieben schwere Bunker von einer Wandstärke 4-6 M.

2. MAMERKI - 30 ungestörte Bunker und Schutzgebäuden, darin der "Gigant" Bunker, vom selben Typ, in dem Adolf Hitler während des Krieges wohnte. Die Bunker wurden den Besuchern zugänglich 2003 gemacht, zum ersten Mal seit 1945.

3. SWIETA LIPKA / Die Heilige Linde/ - das hiesige Mariensanktuarium von Ende 17. Jahrhunderts ist ein erhabenes architektonisches Komplex aus der Barokzeit, ein der berühmtesten in Ermland und Masuren.

4. DIE BURG IN RESZEL /Rössel/ - eine gut erhaltengebliebene Bischofsburg, gebaut 1350 - 1450.

5. KETRZYN /RASTENBURG/ - die Burg der Kreuzritter, in dem sich z.Z. das Museum und auch gotische Kirche mit Wehrmauer aus dem 14 Jh. befinden.

6. DAS MUSEUM DER MASURISCHEN GEGEND IN OWCZARNIA - in 8 Räumen  der musealischen Hütte, die in der Hälfte 19. Jhs. gebaut worden ist, kann man sich mit interessanten, authentischen und seltsamen Gegenständen, die früher von Masuren gebraucht wurden, bekannt machen.

7. DIE FESTUNG BOYEN  IN GIZYCKO/Lötzen/ - ein Fortifikationsobjekt aus 19 Jh., malerisch gelegen zwischen den Seen, das eine Oberfläche 100 Ha hat. Neben der Festung befindet sich der Hügel Heiligen Brunons aus Querfurt, von dem aus sich die schönste Aussicht auf den Niegocin See ausdehnt.

8. WEGORZEWO /Angerburg/ - die Kreuzritterburg vom Ende 14. Jhs., vielmals zerstört und umgearbeitet. Unweit von der Burg befindet sich das Museum der Volkskultur mit reichen etnographischen, historischen und archälogischen Sammlungen und auch das Freilichtmuseum der traditionellen masurischen Bauweise.

9. PALAST IN SZTYNORT /STEINORT/ - das Palast-Parkkomplex, der ehem. Sitz der Fam. Lehndorf.  Zu seinem Bestandteil gehören: Palast v. 16.-19.Jhs.,  Park mit der Eichenallee,  Teehaus,   Kapelle und das Mausoleum des Stammes vom 1858.

10. PYRAMIDE IN RAPA - das ist die Begräbnisstäätte der Fam. Farenheid, die am Anfang 19. Jhs. erhoben wurde.

11. WILDTIERPARK in KADZIDLOWO - hier kann man von der Nähe masurische Wildtiere wie: Lüchse, Wölfe, Otter, Elche  und verschiedene Vogelarten (u.a. Adler) beobachten.

12. KLOSTER DER ALTGLÄUBINEN in Wojnowo - 19 Jh. - ist ein interessantes Zeugniss der religiösen und ethnischen Mosaik im nordöstlichen Polen.

13. SCHMALSPURBAHN "ELCKA" - ist die größte tourist. Sehenswürdigkeit in Elk /Lyck/. Auf dem Bahnhof befindet sich das Eisenbahnmuseum.

14. DER MASURISCHE LANDSCHAFTSPARK - der Park wird von 60 Seen, darunter vom größten in Polen Sniardwy-See / Spirding-See/ und vom Krutynia-Fluß, der als einer der interessantesten Kajaktouren in Europa anerkannt ist, umgeben.

Cyklada.jpg -
Cyklada2.jpg -
Cyklada3.jpg -
Grzybobranie2010.jpg -
Kadzidlowo-park-dzikich-zwierzat1.jpg -
Kadzidlowo-park-dzikich-zwierzat2.jpg -


..powrót..
ENTFERNUNGEN VON UNSEREM HOTEL:
400 M - Schwimmbäder ( innen und außen), Wellenbad,
Saunalandschaft
400 M - Beautyfarm
400 M - künstl. Eisbahn
400 M - Spielzenter
400 M - Discothek
400 M - Helikopter-/Ballonrundflüge
400 M - Kutschenfahrten ( auf Wunsch mit interessanten Erzählungen über die dortige Flora und Fauna)
1000 M - Golfplatz
400 M - Reiten
800 M - Zentrum von Mikolajki ( Geschäfte, Restaurants)
500 M - der näherste Bootsverleih /Mikolajskiesee
400 M - Wrilpools ( Magnesium-Kalzium, Heilmoor)
1000 M - Museum für Reformation in Masuren
3000 M - Reservat " Jezioro Luknajno" - die in Polen größte Schwanenkolonie, die im
Jahr 1976 von UNESCO in die liste der  Biosphärereservate aufgen. wurde   
ca. 10 Km - romantische Kanufahrten auf dem Fluß Krutynia - die schönsten Kanufahrten in Europa
ca. 13 Km - Hirschfarm in
ca. 22 Km - Skilift in Mragowo
22 Km - Musikfestival in Mragowo (August)
87 Km - Olsztyn (Schloß,       schöne, romantische Altstadt)
ca. 40 Km - "Wolfschanze" - Hitlersquartier
ca. 40 Km - "Swieta Lipka" - Orgelkonzert, Besichtigung der Katedrale
400 M - Eishalle
300 M - Guards


Service:
  • Internet
  • Dusche/WC
  • TV
  • Parkplätze
  • Bar
  • Zimmerservice

  
RSS Feeds